English / Français
Home
     VIP-Airea
May.31  Commitée.Gone
Das Bundestabakopfermahnmal
               10 Jahre
            Medienstrich
Smoke-Channel
La Culture
Rauchtumspflege
         Nic Rap
Awful   Nic   stinks
 Brauner Peter
Voyez !  TV-Tips
Quiz
The P `n´ R - Gallery
Contact  /  Impressum
Nasenweide






Erstausstrahlungstermin: Mo, 20. Aug 2012, Min: 08:27

                    http://......................./x_enius-6867628.html
 
                          (Link ist veraltet)

                                                                                                              Edited August, 23 2012

Es ist nicht alles tabakaffine Propaganda was die öffentlich-rechtlichen Sender über GEZ-Gebühren in den Äther schleusen.

Ein guter Beitrag des Hessischen Rundfunks zur Gefährlichkeit von Tabakabgasen:

http://www.hr-online.de 22.02.2012

WIR ÜBERNEHMEN KEINE VERANTWORTUNG und distanzieren uns von jeglichen sonstigen redaktionellen Beiträgen von ARD und ZDF zum sog. "Nichtraucherschutz"*





TEIL 1                                                                                                                  Edited: May.19.2011




TEIL 2





Anmerkung der Redaktion und Auszug aus einer üblichen Diskussion am Tabakopfermahnmal:

"Jaaaaaa, die Ex-Raucher, das sind die "(Aller-) Schlimmsten", "Militantesten" und sowieso die "Intolerantesten...!!!"

"Liebe MitbürgerInnen, wir, die wir irgendwann erkannt haben, dass wir Schwerstabhängige sind, haben uns ganz bewusst für eine freie, unabhängige Lebensführung  und für den Konsum von naturbelassenen Atemstrom entschlossen..."

"Jaaaa, aaaaber Du atmest doch auch den Dreck aus Schornsteinen und Autoabgase ein....!"

"Ja, leider, wer aber käme jemals auf die Idee, das Auspuffrohr als Ansaugstuzen an den Mund zu führen!"










TEIL 2







5. janvier 2011 / 5.Januar 2011

Bei "X:enius" wurde der menschliche Körper  unter die Lupe genommen:
http://videos.arte.tv/de/videos/x_enius-3622632.html

Minute 20:50 bis 24:38 wird die Bedeutung der " Frischluft " thematisiert.

Interessant auch die detaillierte Darstellung des Begattungsaktes und die von Maiglöckchenduft ange(s)zogenen unbeirrbare Wanderung der Spermien durch den Muttermund.

Da kann man(n) und Frau eine ungefähre Vorstellung von der abtörnenden Wirkung von Tabakrauchbeschwadung (Eigendosiert/ Zugeführt) auf die Empfängnis bekommen.   

Top